Elektro Jet wakeboard


 Idee und Hintergrund:

 

Jeder der Wassersport betreibt, kennt das Problem: Beim Windsurfen, oder Kiten braucht man Wind, beim Surfen Wellen, beim Wakeboard fahren ein 300PS Boot, was einen zieht. Also immer viel Ausrüstung und die Natur muss auch mitspielen. So richtig unabhängig ist das in unseren Augen nicht. Warum nicht alles in einem Board mit starkem Antrieb miteinander vereinen und am besten noch elektrisch, dann beschwert sich keiner und es gibt eine reelle Chance, auf vielen Gewässern fahren zu dürfen. Wenn das dann noch in den Kofferraum eines SUV passt - noch besser. Zugegeben, es gibt schon Produkte am Markt, aber die haben entweder einen vom Wasserschutzamt nicht immer geliebten 2-Takt Motor, oder haben uns einfach nicht gänzlich überzeugt. Zu lang, zu schwer, kein gutes Design. Einfach nicht begehrlich für ein teures und exklusives High-Tech Sportgerät.

Design und Technisches Konzept:

 

Für uns war klar, dass wir für eine perfekte Customer Experience nur das Beste an Materialien und Komponenten verbauen dürfen. Das Design muss in der Detail Qualität auf Automobil Niveau liegen und wenn sich die Kunden das Board ins Wohnzimmer stellen, dann haben wir unseren Job gut gemacht. Der Akku muss zu wechseln sein und ein entsprechendes Ladegerät muss entwickelt werden, um den Akku schnell wieder aufladen zu können. Jedes Teil muss gestaltet sein und soweit wie möglich aus superleichten Carbon gefertigt werden. Controller, Akku und Ladetechnik wurden zusammen mit MGM-Compro entwickelt. Die Firma entwickelt auch E-Antriebe für Flugzeuge, somit sind sie für uns erste Wahl. Akku, Batteriemanagement, Controller und Motor kommunizieren jetzt über einen CAN-BUS System, somit ist alles perfekt aufeinander abgestimmt.

 Technische Daten:

 

Model: ZERO-001 Voll Carbon

 

Länge: 180cm

Breite: 77cm

Leistung: 15-20PS

Akku: 336 Stück Typ 18650 Lithium Ionen Zellen mit 51,8V. Bis zu

80Ah Kapazität

Antrieb: Wasser Jet mit 14.000 U/min

Fahrzeit: 30-45 Minuten

Ladezeit: 1-1,5 Stunden je nach Akku.

Geschwindigkeit: 40-50 km/h

Gewicht: ca. 35kg inkl. Akku

 

Kontakt/Vertrieb und Infos:

Second-Sphere GmbH

info@second-sphere.de

 

Leichtbau:

 

Jede Linie hat eine Funktion. Der Rumpf wurde so berechnet, dass das Carbon mit dem Design statisch perfekt harmoniert. Man spricht von Lastpfadoptimierten CFK Strukturen. Das spart weiter Gewicht und sieht gut aus. Selbst das Carbon Gehäuse der Batterie wurde so berechnet und macht den großen Lithium Ionen Akku somit besonders sicher.

Passt in fast jeden Kofferraum...


Erster Test des Antriebs


Maximilian beim testen auf dem Gardasee